Die Intensivausbildung

vermittelt in 5 Tagen mit insgesamt 10 Sitzungen/Übungseinheiten die Grundzüge der NATHAL®-Methode (energetische Anbindung, methodischer Ablauf, feste Regeln, Abfragetechniken (Supra®-Dialog). Bereits am ersten Tag erfolgt in der 1. Übung die Gleichschaltung beider Gehirnhälften (Synchronisierung), es bilden sich neue Gehirnnervenzellenverknüpfungen (Synapsen), wie Dr. Gertje Lathan bereits 1985 nachwies, 10 Jahre vor der Anerkennung dieser Möglichkeit seitens der Neurowissenschaft.

Von Anfang an führen Sie – unterstützt durch die intensive, fachliche Begleitung von Esther Lamers die Übungen eigenständig durch, damit Sie nach dem Seminar die Übungen/Sitzungen ohne jegliche Hilfsmittel selbstständig durchführen können. Innerhalb der ersten 4-6 Wochen nach der Intensivausbildung kommt es – begünstigt durch fortgesetztes Üben – zu einem deutlichen Entwicklungsschub im beruflichen wie privaten Alltag, der ausgelöst wird durch positive innere Veränderungen.

Themen der Intensivausbildung:

  • Grundregeln des Supra-Dialogs® einüben
  • Persönliche Grundeinstellung erkennen und optimieren
  • Blockaden aus der Vergangenheit abbauen, Stress bewältigen
  • Der Zukunft positiv und aufgeschlossen begegnen
  • Informationen aus übergeordneten Seinsbereichen erfassen
  • Kontakt zu anderen Seinsformen aufnehmen
  • Zukünftige Begabungen und Fähigkeiten erkennen und aktivieren

Seminargebühr: EUR 1.500 zuzüglich MwSt. ( Seminardauer: 5 Tage)

 

Grundsätzlich für alle Seminare: 25 % Rabatt für Studenten oder/und Arbeitssuchende (bei Vorlage vom Arbeitsamt)

Die Intensivausbildung kann auch in Einzelsitzungen absolviert werden.

Kosten: Die Preise sind bei allen Lizenztrainern und den Gründern von NATHAL® gleich.

Für 1 1/2 Stunden NATHAL® – Einzelsitzung  € 180,00
Jede weitere 15 Minuten  € 30,00

Die NATHAL® – Seminarreihe und die Spezialseminare als Einzelsitzungen kosten
pro Einzelsitzung ohne Zeitlimit  € 350,00

Auf Anfrage kann die Intensivausbildung oder auch Seminare für Gruppen an einem Seminarort Ihrer Wahl, den Sie selber organisieren, durchgeführt werden (mindestens fünf Teilnehmende).