NATHAL®-Seminar „Interkultureller Austausch“

Interkultureller Austausch mit der Nathal-Methode privat, beruflich im In-und Ausland, Urlaub, Partnerschaft, Adoption, Tabu-Themen u.v.m. – Kontakte mit Personen aus anderen Kulturen nehmen an Bedeutung deutlich zu. Sei es durch Zu-/Einwanderer, Flüchtlinge im eigenen Land sowie durch berufliche oder private Kontakte mit dem/im Ausland.

Kosten (5Tage): 1.380 € zuzüglich MwSt.

Interkultureller Austausch mit der Nathal-Methode privat, beruflich im In-und Ausland, Urlaub, Partnerschaft, Adoption, Tabu-Themen u.v.m.

Kontakte mit Personen aus anderen Kulturen nehmen an Bedeutung deutlich zu. Sei es durch Zu-/Einwanderer, Flüchtlinge im eigenen Land sowie durch berufliche oder private Kontakte mit dem/im Ausland.

Im Berufsbereich sind ganz andere Kriterien zu bedenken als im Kontakt während des Urlaubs, wo naturgemäß eine gewisse Lockerheit und Entspannung herrscht. Es werden in den Übungen z. B. folgende Themen betrachtet:

  • das Verhalten am Arbeitsplatz, wenn der Vorgesetzte oder Kollege Ausländer ist, oder der Mitarbeiter in einer Firma aus einer anderen Kultur stammt.
  • Versetzung ins Ausland, gegenseitige Umgangsformen, Vorurteile, Verhaltenskodexe und Tabuthemen,
  • Ehen mit Ausländern,
  •  adoptierte Kinder fremder Herkunft,
  • das Beachten von verbaler und nonverbaler Kommunikation.

Die Gestaltung von Argumentationen gelingz erheblich besser, wenn eine emotionale Annäherung verwirklicht ist.